Donnerstag, 26. Februar 2015

~GeRUMSt: Eve oder auch Materialkunde~

Ihr Lieben,

ich weis, was ihr jetzt denkt: "Och nö nicht noch `ne Schlüpper, die sehe ich schon täglich im Facebook!"

Glaubt mir, eigentlich denke ich auch so! ABER ich habe hier ein Material liegen, wo ich mir noch nicht so sicher bin, wie ich es verarbeiten soll...bzw. wie es sich verarbeiten lässt. Ich habe mir nämlich vor kurzem bei meinem Lieblingsstoffdealer Diana Spitze gekauft und nun wollte ich gerne ein kleines Projekt haben, bei dem ich das Ganze mal ausprobieren kann. Hm soweit zur Theorie...

Nun wollte ich aber keinen Loop (für den man ja auch wieder ewig viel Stoff brauch) oder so ein Zeugs zum probieren...also habe ich mal die Augen offen gehalten! Und da kam sie! Eine Panty nach der anderen! Und dann hab ich gesehen, dass Ina von Pattydoo ein neuen Freebook mit wunderbarer Anleitung online gestellt hatte...Tja und schon hatte ich mein Projekt. Wie gesagt eigentlich dachte ich auch immer: "Genau wir nähen jetzt Schlüpper und Socken!" Aber zumindest beweisen wollte ich mir, dass so was einfach nicht für jeden Arsch sitzen kann. Also habe ich mir gestern, das Freebook bestellt und kurzerhand ausprobiert - natürlich erstmal mit Jerseyrest, weil Spitze preisintensiver ist und so!

Ich bin geflasht!!! Verdammt eigentlich wollte ich mir beweisen, dass das nicht geht und nun hab ich hier eine wunderbarsitzende Panty, die man so nicht im Laden bekommt (ich hab sowas jedenfalls noch nicht gesehen!) Gerade mal eine halbe Stunde habe ich gebraucht!!! Wenn "Eve" aus Spitze jetzt auch noch so gut sitzt, bin ich restlos begeistert und werde wohl auch zum Schlüpper-Näher!

Hier meine Bilder dazu...


Schicker Ringeljerseyrest von Lillestoff in Kombi mit Giftgrün


Da steht selbst das Schleifchen Kopf *feix*


Und das wäre dann besagte Spitze, die als nächstes dran glauben muss ;-) Ich werde berichten, wenn ihr "Eve"-Pantys dann noch ersehen könnt und es geklappt hat!

Vorerst schicke ich mein Probeteilchen zum RUMS und wünsche euch noch einen schönen Vizefreitag!

eure Sanni


Verlinkt beim RUMS und zur Panty-Blogparty bei Pattydoo ;-) 

Sonntag, 22. Februar 2015

~7-Sachen-Sonntag - oder auch kreativ zum Wochenende~

Oh man wo ist denn das Wochenende schon wieder hin?!

Irgendwie vergeht mir die Zeit viel zu schnell, aber gut das nächste kommt in 5 Tagen wa?! ;-)



Sonntag ist bei mir eigentlich immer ein Tag zum faulen, aber ich MUSS euch unbedingt die Bilder von gestern mit zeigen! Immer hin habe ich sie heute aufgehübscht ;-) Seit etwa Dezember wollte ich mich mit meinen 2 Besten zu einem Fimo-Tag treffen. Tja wie das immer so ist, vergeht einige Zeit bis alle mal ein Wochenende zur Verfügung haben. Gestern wars dann endlich soweit Steffi und Sandra kamen zu Besuch und wir werkelten was das Zeug hält. Und glaubt mir, es war dünn - sehr dünn - der Gesprächsstoff *feix* Was hat es mir gefehlt xD Ich danke euch Mädels. Aber schaut immerhin haben wir ein Blech voller Fimo-Knöpfe gehabt (mehr dazu die kommende Woche!)

Dann gab es heute noch 2 Sachen, über die ich mich heute richtig sehr gefreut habe. Einmal kam gestern meine 3-Wünsche-Kette (die mich stark an das tolle Aschenbrödel erinnert *Herzchen mal*) von Tonnenweise Glück, die ich heute nochmal anlegen und genau begutachten musste. Und zum zweiten freue ich mich immernoch wie ein kleines Schnitzel über meinen tollen beleuchteten und beplotterten Glasrahmen, den ich noch als nachträgliches Einzugsgeschenk bekommen habe. Ist der nicht klasse geworden?! Vielen lieben Dank nochmal!

Sonntags nutze ich immer die Zeit und nähe was das Zeug hält. Heute ist nun endlich auch ein Projekt fertig geworden, das ein Geschenk für einen ganz besonderen kleinen Mann wird. Ich hoffe sehr, das es ihm gefallen wird. Mehr dazu hoffentlich auch die nächsten Tage ;-)

Sooooo und nun zünde ich mir mein Kerzchen an und schmeiße mich auf das Sofa. Kommt heute ein guter Film?!

Startet gut in die neue Woche!

eure Sanni

Donnerstag, 19. Februar 2015

~GeRUMSt: Ich und Pink?!~

Vizefreitag meine Lieben!!!!!

Und somit auch ein Mal mehr RUMStag!!!

Wahnsinn ich schaffe es wirklich mal meine Lady-Rockers-Version zu zeigen! Schande über mein Haupt ich habe keine Ahnung, wann ich diese Bilder gemacht habe...vielleicht sogar noch im alten Jahr und trotzdem hat sie noch niemand gesehen! 

Egal besser spät als nie wa?! 




Ich habe mich wirklich für (jedenfalls für mich) sehr untypische Farben entschieden. Ich und Pink?! Never ever...dachte ich jedenfalls! Allerdings finde ich den My Leni Stoff in Kombination mit dem dunkelgrauen Jersey wirklich hübsch! Irgendwie kann ich mich nur nicht daran gewöhnen - fragt mich bitte nicht warum! 

Ich habe den Schnitt (im übrigen ein Freebook von den wunderbaren Mädels von MamaHoch2 -vielen Dank dafür!!!)  um die angegebenen Zentimeter gekürzt (ich glaube es waren 15cm), um die kürzere Version zu nähen. Allerdings ist es für meinen Geschmack etwas zu kurz - Memo an mich selbst: Das nächste Mal kommt ein Bündchen unten ran! Ansonsten ging er wunderbar einfach zu nähen. Wenn ihr nun einmal auf der Seite von MamaHoch2 stöbern geht, findet ihr mehrere Erweiterungen und Designbeispiele - ich sage euch, LadyRockers ist verdammt variabel!!!!

Ich schaue nun mal beim heutigen RUMS vorbei und wünsche euch einen wundervollen Vizefreitag!

eure Sanni


Sonntag, 15. Februar 2015

~7-Sachen-Sonntag: Ein Mal ganz gemütlich~

Anita von Grinsestern ruft ja immer zum 7-Sachen-Sonntag auf und da dachte ich mir: Och komm, machste mal mit :-)


Für mich ist Sonntag so oft wie möglich "Blödmannshosentag" - bedeutet, ich gehe den Tag gaaaaanz entspannt an. Ein Mal in der Woche gönne ich es mir, lange zu schlafen und nach dem Aufwachen erstmal ein paar Seiten zu lesen :-) Ich kann euch das Buch von Cecilia Ahern im übrigen wirklich empfehlen! Kennt ihr das, dass ihr immer wieder ein Buch erwischt, dass perfekt zu euch und eurer aktuellen Situation passt?!

Aber nur Gammeln geht irgendwie auch nicht! Also habe ich mich spontan auf eine Kugel Eis mit einer guten Freundin verabredet. Bei mir gabs lecker Cookies-Eis, aber schaut mal es gab auch die Sorten "Weiße Schokolade" und "Stollen" - Letzteres wäre wohl nix für mich, weil ich den Geschmack von Rosinen nicht mag, aber zum Glück hat ja jeder einen anderen Geschmack wa?! :-)

Ja und dann war ich heute noch etwas kreativ für ein Herzensprojekt unterwegs. Dazu mehr wenn es spruchreif wird :-)

Und gaaaaanz zum Schluss erinnere ich euch mal noch dezent an das Voting bei Modage für die Emilia-Favoritin. Nur noch heute Abend könnt ihr eure Herzchen für eure Lieblings-Clutch abgeben. Schaut doch nochmal vorbei und geht bisschen stöbern. Lohnt sich definitiv!

Soooo ihr Lieben, habt noch einen schönen Abend und startet gut in die neue Woche!

eure Sanni

Verlinkt bei: 7-Sachen-Sonntag

Donnerstag, 12. Februar 2015

~GeRUMSt: Sternchenliebe~

Es ist ja nicht so, dass hier nichts für mich fertig wird...nur irgendwie komme ich nie zum fotografieren...jedenfalls nicht bei ordentlichem Tageslicht :-/ 

Also gibt es von mir diese Woche "nur" einen kleinen Mini-mini-RUMS.

Eigentlich hatte ich mich schon seit längerem mal nach einem zarten hübschen Armband umgeschaut. Aber irgendwie finde ich entweder nichts, was mir richtig gut gefällt, oder es ist übertrieben teuer! Also dachte ich mir: Probierste selber!

Nunja auf dem letzten Kreativmarkt in Chemnitz habe ich mir dann ein Lederbändchen und einen kleinen Sternenanhänger zum ausprobieren mitgenommen und hab dann am Sonntag mal versucht bisschen was zusammen zu knoten. Alter Schwede hat mich der Knoten Nerven gekostet!!! Ich wollte es ja nun auch so haben, dass es verstellbar ist, aber die Enden nicht so weit überstehen. Bei Pinterest habe ich dann eine nachvollziehbare Anleitung gefunden :-)

Et voila - da isses! :-D



Ich finds schicki! Das Einzige, was mich etwas stört ist, dass die Enden etwas aufdrieseln. Hat da zufällig jemand eine gute Idee, wie man das verhindern kann???

Verlinkt bei: RUMS und Sternenliebe

**********************************

Hinten dran noch ein kleines Anliegen meinerseits! Es läuft immernoch die Abstimmung zum Modage-Sew-Along für die Emilia-Clutch. Ich würde mich gaaaaanz sehr über Herzchen freuen :-) Die Nummer 17 gehört zu mir ;-)


Habt einen schönen Abend!

eure Sanni

Dienstag, 10. Februar 2015

~Alltagshelden~

Um es gleich von Beginn an klar zu stellen: Ich halte (normalerweise) nicht viel vom Heldentum!

Ich meine, schaut man ein Mal unter der Definition "Held" nach, bekommt man wie folgt zu lesen: "Ein Held ist eine Person mit besonderen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sie zu besonders hervorragenden Leistungen treiben."

Nach dieser Definition denke ich spontan an Rettungssanitäter, Feuerwehrleute usw. Sicherlich streiten sich hierbei die Geister, aber dennoch fehlt mir eine bestimmte Kategorie Menschen - nämlich jene, die ihren Kampf im Stillen ausfechten...kaum ersichtlich für Außenstehende.

Und deswegen möchte ich euch heute mein "Heldenkissen" zeigen, was für einen ganz besonderen Menschen zum Geburtstag entstanden ist - meinem Papa!

Er ist für mich die perfekte Erfüllung der oben stehenden Worte!




eure Sanni

Montag, 9. Februar 2015

~SewAlong bei Modage - Jede Stimme zählt!~

Hallo ihr Lieben!

Vor Kurzem habe ich euch hier meine wunderschöne Clutch "Emilia" gezeigt, die beim SewAlong bei Katrin von Modage entstanden ist...




Und nun wird fleißig abgestimmt - und dabei zählt DEINE Stimme! 

Ich weis, es sind viele (um genau zu sein 70!!!) wundervolle "Emilias" entstanden, und glaubt mir, eine ist schöner als die andere, aber ich würde mich riesig darüber freuen, wenn ihr mir fleißig Herzchen da lassen könntet, damit ich mich vielleicht doch zu einen der glücklichen Gewinnerinnen zählen kann :-) 

Den Link zur Abstimmung findet ihr hier.

Vielen vielen Dank noch einmal liebste Katrin für den klasse SewAlong! Es hat richtig viel Spaß gemacht und das Ergebnis finde ich einfach nur wunder-wunderschön!!!

Liebste Grüße

eure Sanni

Freitag, 6. Februar 2015

~Genähte Freuden~

Kennt ihr das, wenn ihr euch gerade zu nix richtig aufraffen könnt?!

Ganz furchtbar! Eigentlich hasse ich diese Zeitverschwenderei - zumal gerade wundervolle Projekt anliegen, aber manchmal geht es einfach nicht so, wie man will und es wird einfach NIX...

... ja gut nix stimmt nicht ganz! Ich habe mich z.B. aufgerafft, ein kleines Projekt für eine Freundin anzugehen...ganz einfach aus dem Grund weil ich ihr eine kleine Freude machen wollte. 

Und sie ist mir geglückt :-) Auch wenn ich es nicht persönlich sehen konnte, war die Freude groß und die Tränchen kamen gekullert...Hachz dann freu auch ich mich, wenn es so gut ankommt!

Und hier mein kleines verschicktes Präsent...


eine liebevoll angefertigte Mutterpasshülle nach diesem Freebook



Die Plotterei hab ich mir selbst nachgemalert und passt meines Erachtens nach perfekt dazu.

So und nun schicke ich mein kleines Werk mal weiter zum Freutag und wünsche euch ein schönes Wochenende!

eure Sanni