Donnerstag, 29. Januar 2015

~GeRUMSt: Clutch Emilia - oder auch Sew Along bei Modage~

Heute hatte ich wirklich die Qual der Wahl! Was sollte ich euch als erstes zeigen?! Es sind nämlich mehrere Sachen fertig geworden :-D *stolz bin*

ABER gestern Abend dann ist die Entscheidung gefallen...spätestens als ich sie fertig in der Hand hatte und mich gefreut habe wie Bolle!!!!

Die Rede ist natürlich von meiner Clutch "Emilia" von der wundervollen Katrin von Modage.

Wer es vielleicht nicht mitbekommen haben sollte, kurz eine kleine Vorgeschichte...

Die liebe Katrin ist zarte 30 geworden und hat anlässlich zu diesem Ereignis einen kleinen Sew Along mit einem genialen Freebook gestartet. Als ich ihre Beispielclutch gesehen hatte, war für mich klar: Die will ich auch probieren! Also fieberte ich dem Start entgegen...und hatte ihn doch glatt um einen Tag verpasst!!! (Kann nur mir passieren...)

Egal! Der Schnitt ist so wunderbar bebildert und beschrieben, dass es wirklich Spaß gemacht hat, mehrere Schritte an einem Tag nachzuholen, sodass ich schnell die anderen wieder eingeholt hatte. Meine Stoffauswahl fiel mir jedoch bei diesem Projekt wirklich schwer. Ich hatte mir in den Kopf gesetzt, sie sollte aus Leder werden...oder zumindest Lederoptik...Tja nun wollte ich nicht unbedingt bestellen und aus meinen Restern etwas zaubern. Hmmmmm gekramt - gekramt...und dann kam es mir in den Sinn: Antikleder!!!!! Ich hatte noch etwas vom Antikleder Mira in Schlammoptik (*feix* Schlamm ist so eine geile Bezeichnung xD ) und brauchte dann nur noch etwas passendes dazu. Ich wollte gerne etwas dezentes aber dennoch etwas was ins Auge sticht...also habe ich mich kurzerhand für Silber entschieden und es bis zum Schluss nicht bereut!!! Außerdem muss ich an dieser Stelle echt einmal los werden, dass ich wirklich stolz auf meine W6 N5000 bin! Sie hat mir ein Mal mehr super Dienste geleistet und hat sich tapfer durch mehrere Lagen Antikleder gekämpft!!! <3

So und nun möchte ich natürlich Bilder für sich sprechen lassen...und trage nur noch zum Schluss ein kleines Anliegen bei ;-)

Vorhang auf für Emilia!!!





Was bin ich stolz auf mein wundervolles Täschlein!!!! *Herzchen mal*

Euch gefällt sie auch??? Dann würde ich mich wahnsinnig darüber freuen, wenn ihr mir bei der Abstimmung vom Sew Along euer Stimmchen gebt!!!


Ansonsten schicke ich meine Emilia noch zum RUMS und zur Linkparty Taschen & Täschchen.

Habt einen schönen Abend!

eure Sanni

Sonntag, 25. Januar 2015

~Morgen kommt ein neuer Himmel...~

Ich wünsche euch einen entspannten Sonntag meine Lieben!

Irgendwie ist es ungewöhnlich für mich, sonntags zu bloggen, aber ich wollte euch unbedingt etwas zeigen!
Erst seit Kurzem nehme ich mir gerade wieder etwas Zeit zum lesen...und vor allem habe ich nun auch wieder den Kopf frei für so etwas. Aber oftmals sprechen mich die Bücher nicht so an und ich schleppe mich von Seite zu Seite und lege sie doch wieder zur Seite. 
Doch nun hatte ich vor Kurzem ein Schätzchen entdeckt, dass ich einfach nicht wieder aus der Hand legen konnte. Kennt ihr das?! Vorhaben: Ich lese noch paar Seiten vorm Einschlafen - Tatsache: Ups 2 Stunde sind weg wie nix!

Na jedenfalls ging es mir mit "Morgen kommt eich neuer Himmel! von Lori Nelson Spielman so...

Ich meine, schaut euch doch nur mal das wunderschöne Cover an! Das schreit doch förmlich: "Lies meine Inhaltsangabe" oder etwa nicht?! Na jedenfalls bin ich bestimmt 2-3 Mal dran vorbei gelaufen bis ich es mir eines Tages mitgenommen hatte und ich habe es nicht bereut!

Es geht darum...

Als Brett 14 Jahre alt war, hatte  sie noch große Pläne für ihr Leben, festgehalten auf einer Liste mit Lebenszielen. Heute, mit 34 Jahren, ist die Liste vergessen und Brett mit dem zufrieden, was sie hat: einen Freund, einen Job, eine schicke Wohnung.
Doch als ihre Mutter Elisabeth stirbt, taucht die Liste wieder auf: Aus dem Mülleimer gefischt, hat ihre Mutter die Liste aufgehoben, und deren Erfüllung zur Bedingung dafür gemacht, dass Brett ihr Erbe erhält.
Aber Brett ist nicht mehr das Mädchen von damals! Ein Pferd kaufen? Die große Liebe finden? Ein Baby bekommen? Was hat ihre Mutter sich nur dabei gedacht?

Um Brett zu unterstützen, hat ihre Mutter ihr mehrere Briefe hinterlassen. Briefe mit so viel Liebe, Weisheit und Wärme, wie sie nur eine Mutter geben kann. Briefe, die Brett dazu aufrufen, etwas zu riskieren, ihre Träume nicht aufzugeben und ihr Leben in die Hand zu nehmen - kann Elisabeth ihrer Tochter dabei helfen, sich selbst wiederzufinden?

Was soll ich dazu noch sagen?! Es passte perfekt zu mir und irgendwie musste ich doch immer mal wieder über mich selbst nachdenken! Ich meine, jeder hat so seine Vorstellungen davon, was er machen will, wenn er mal "groß" ist, oder?! Habt ihr eure Ziele erreicht? Habt ihr euch das alles ganz genauso vorgestellt, wie es jetzt ist??? Ich glaube, ich werde darüber noch oftmals denken müssen und habe wohl doch noch das eine oder andere nachzuholen. 
Mein Fazit also: Ich kann euch das Buch nur wärmstens empfehlen!


Habt einen wunderschönen restlichen Sonntag!
eure Sanni

Dienstag, 20. Januar 2015

~gestiefelte Zwerge~

Puh da hätte ich doch FAST den Creadienstag verschnarcht :-D 

Dabei wollte ich euch eigentlich unbedingt noch das neuste Ebook von der lieben Janina von Frau Ninchen zeigen, was es seit gestern bei ihr zu erwerben gibt...wobei das nicht ganz richtig ist! Das Ebook "Gestiefelte Zwerge" gibt es schon eine ganze Weile und wurde von Frau Ninchen nochmals überarbeitet. Wir Probenähbienchen durften den Schnitt dann wieder auf Herz und Nieren testen :-)

Und glaubt mir: Ich bin ein Mal mehr absolut verliebt in den Schnitt!

Nicht nur dass er super gut beschrieben und bebildert ist und sich dadurch auch von Anfängern leicht nachnähen lässt, sondern auch das Endprodukt ist doch so zuckersüß, dass man in die Beinchen zwicken mag *Herzchen mal*

Ich habe den Schnitt in Größe 3 getestet. Genäht habe ich aus Babycord und Baumwolle mit einer leichten Ledersohle. Und sind die nicht super schick geworden?!

Originalzitat der Kindsmutter: "Sie ist das coolste Baby der Stadt!"

Jawoll ja! Beweise gibts jetzt! Und bitte...


Vielen lieben Dank Janina, dass ich wieder mit dabei sein durfte <3

Habt einen schönen Abend!

eure Sanni

Donnerstag, 15. Januar 2015

~GeRUMSt: Beinkleid fürs Yoga~

Donnerstag = RUMStag :-)

Und wieder ist fast eine Woche geschafft!

Seit etwa einem viertel Jahr gehe ich nun fleißig zum Yoga und wie sollte es sein, dafür braucht Frau immer mal ein neues Beinkleid. Meinen Chucks-Stoff habe ich nun schon eine ganze Weile hier liegen und fand ihn irgendwie perfekt dafür...

Also TADA mein neues Beinkleid nach dem Schnitt vom CUT-Magazin


Oben habe ich noch ein kleines Bündchen rangenäht und fertig war das gute Stück :-)

Eingetragen habe ich sie am Dienstag auch schon :-) 

So und nun ab damit zum RUMS! Und ihr so?


eure Sanni

Sonntag, 11. Januar 2015

~Kleiner Teaser am Abend?! ~

Ein Mal mehr habe ich das große Vergnügen Probenähen zu dürfen!

Und ich kann euch versprechen, es wird wunderbar! Ich persönlich kenne kein vergleichbares Ebook...ihr dürft also gespannt sein ;-)

Vorab ein kleiner Teaser...


Habt einen schönen Abend!

eure Sanni

Donnerstag, 8. Januar 2015

~GeRUMSt: Stoffschätzchen für die Arbeit~

In der adventszeit habe ich mich ja sehr rar gemacht...das hatte wohl mehrere Gründe. Zum einen gab es viele unerwartete Umbrüche und zum anderen fehlte mir lange Zeit das Internet...Ja gut und ich gebe zu, ich hatte auch nicht wirklich Motivation mich an die Maschine zu setzen. Obwohl ich doch immer wieder etwas Zeit übrig hatte, hatte ich einfach keine Lust - absolute Flaute! Ich denke, einige von euch können das nachvollziehen und haben vielleicht doch auch schon solche Zeiten durchlebt. 

Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich mich nun im Januar aufraffen konnte, die Adventskalendertasche "Stoffschätzchen" von Farbenmix zu nähen :-) Den Schnitt bekommt ihr, denke ich, noch im Januar hier zum downloaden...ansonsten wird es ihn bestimmt wie die "Skippy" auch zum nachkaufen geben.

Ich muss zugeben, dass ich auch irgendwo sehr froh darüber war, die Möglichkeiten zu haben, mir einige von den genähten Schätzchen anschauen zu können. Die Stoffauswahl fiel mir diesmal erstaunlich schwer. Im Moment trage ich doch lieber gedecktere Farben mit mir herum und wollte auch für die Arbeit nicht unbedingt sowas knalliges...nun kam mir letztes Wochenende in den Sinn: grau - gelb solls werden! Gesagt getan! Hier kommt mein "Stoffschätzchen"...




Was wäre nur eine Tasche ohne Sternchen für mich?! ;-) Schließlich habe ich mich für grauen Babycord, Antikleder, silberne Paspel und gelben Sternchenstoff entschieden. Da ich nicht wirklich ein Stoffschätzchen für die Aussparungen wollte, habe ich mich für eine Plotterei auf der Frontseite entschieden. Diese passt irgendwie gerade wunderbar zu mir...und soll meinen Start ins Jahr 2015 unterstreichen: Genieße die kleinen Dinge! Und ich versuche sie in vollen Zügen zu genießen ;-)

So und nun schlenker ich mit meinem Schätzchen hinüber zum RUMS und lasse den Tag entspannt starten! Und ihr so?! 

eure Sanni

Freitag, 2. Januar 2015

~eine Luca für meinen Luca~

Hch wisst ihr, ich mag es ja wirklich für die Knirpse zu nähen! <3 Und ganz besonders mag ich es, wenn ich auch noch miterlebe, wie sich der Knirps über das Genähte freut bzw. wenns richtig klasse aussieht (ich weis Eigenlob stinkt...aber he haltet euch die Nase zu ;-)

Und gestern konnte ich dann endlich meinem geliebten Patenkind seine neue Mütze überreichen...

Guckt doch mal wie klasse das aussieht!!!!! *schwärm*


Hachz ich hab das schönste Patenkind! :-D Und ganz ehrlich der Cherry Pickng Stoff mit den Papierfliegern und den Füchsen passt doch perfekt zu solchen kleinen Knirpsen. Das Tragebild ist leider etwas verwackelt, aber sagt einem 6 Mate altem Baby mal er solle doch bitte still halten für ein Foto *feix* Innen habe ich kuschligen Frottee eingenäht, damit Luca nicht an den Öhrchen friert.

Der Schnitt ist im übrigen die Lucamütze von Fadenkäfer ;-) Ihr seht, passt perfekt zusammen!

Und weil ich mich immernoch so sehr über die Mütze und die Bildchen freue, hüpfe ich mal mit rüber zum Freutag!

Schönes Wochenende ihr Lieben!

eure Sanni

Donnerstag, 1. Januar 2015

~NeujahrsRUMS...oder auch alles auf Anfang!~

Ihr Lieben,

ich wünsche euch ein gesundes neues Jahr! Mögen euch viele schöne und kreative Momente verzaubern :-)

Ich habe mich lange zurückgezogen...und glaubt mir, es tat sehr gut! Aber natürlich war ich in dieser eit nicht untätig und möchte euch gleich zum Neujahrsrums mein neuestes Sahnestück präsentieren. Ich bin leider immer weniger dazu gekommen, etwas für mich zu nähen...und obwohl der Wunsch nach einer kleinen Tasche schon lange bestand, musste er immer wieder zurücktreten und Platz für anderes machen. In meinem Urlaub wurde dies nun in einer Nacht-und-Nebel-Aktion nachgeholt und präsentieren kann ich euch nun voller Stolz meine neue ZickyZackyBag nach dem Schnitt von Mipamias !






Vorgestellt hatte ich mir eine ganz schlichte einfache kleine Tasche ohne haufenweise Schnickschnack. Also bin ich schnurstracks zum Stoffdealer meines Vertrauens und habe geschaut, was sich denn da feines finden lässt. Hängen geblieben bin ich dann an einem Hahnentritt und (wie sollte es anders sein) dezenten mintfarbenen Sternchenstoff. Kombiniert mit weißer Paspel und dem wundervollen (gut gehüteten) Moskaustoff <3

Ich finde sie perfekt und bin richtig sehr verliebt! Deswegen präsentiere ich mich mit meiner neuen Zicky Zacky Bag nach vielen Wochen mal wieder mit beim RUMS!

Habt noch einen wunderschönen Neujahrstag und lasst das neue Jahr entspannt beginnen!

Liebste Grüße

Sanni