Donnerstag, 14. August 2014

~GeRUMSt: Ist die Bag mal Hip oder was?!~

Soooooo endlich ist Donnerstag und glaubt mir, es ist bitternötig!!!

Für mich fangen nächste Woche 2 Wochen wohlverdienter Urlaub an und da gehts endlich mal weg mit dem Herzensmann...also wirds nächste Woche wohl ruhig ;-)

Aber diesen RUMStag starte ich nochmal durch und hab euch mal wieder was feines zu zeigen.
Leider habe ich den SewAlong bei Schnabelina zur HipBag nicht geschafft, aber ich habs nachgeholt und bin echt ganz zufrieden mit meinem Werk. Leider habe ich das Raffen nicht gerafft...ABER die kleine Fältelung find ich persönlich auch ganz witzig. Mittlerweile weis ich nun wie das Raffen geht und vielleicht nähe ich nochmal eine.

Aber hier erstmal die Bilder zum Erstlingswerk...


 Fragt mich bitte nicht warum, aber Blogger will mir die Bilder partout einfach nur gedreht anbieten -.- Aber egal...ich find die HipBag dennoch schick :-) Ich habe mich für die einfache Variante entschieden mit der aufgesetzten Tasche...aus dem einfachen Grund dass ich sie am hübschesten fand. Als kleines Extra habe ich noch einen kleinen Karabiner rangemacht, den kann man immer mal gebrauchen...


Für innen habe ich auch die schlichten Kartenfächer gewählt. Meine Geldbörse würde nie im Leben da hinein passen also müssten Karten etc. ja irgendwie verstaut werden. Außerdem ist bei dem normalen HipBagSchnitt jetzt innen nun nicht soooooo viel Platz, dass man unbedingt einen Reißverschluss drinnen bräuchte...meine Meinung jedenfalls.

Sooooooo ich werfe meine HipBag nun noch fix zum wöchentlichen RUMS und wünsche euch ein schönes Wochenende!!!!

eure Sanni

Kommentare:

  1. Sehr schöne Stoffkombi!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Ach, so eine Hip Bag geht immer. Ich habe die ganze Familie damit benäht ;-) Deine gefällt mir aber auch gut!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Cooles, äh Hippes Ding :)
    Sieht klasse aus.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen