Mittwoch, 17. Oktober 2012

~DIY: "Eulenhorst"~

Ich wollte euch unbedingt noch meinen selbstgenähten "Eulenhorst" zeigen. Entstanden ist diese Idee mal wieder durch die liebe Stephie *winkä* :D Ich glaube, sie hatte das Schnittmuster irgendwo im Internet gefunden...aber ich denke, dass kann man vielleicht auch selbst herstellen. Meinen "Eulenhorst" habe ich extra für meinen Liebsten gemacht, damit er was zum kuscheln hat, wenn ich mal nicht da bin :) Und so sieht er aus der Gutste:


Und das braucht ihr dazu:

- Stoff oder Stoffe (oder Fleece)
- Füllwatte
- Schere
- Nähutensilien (Zwirn, etc.) und natürlich eine Nähmaschine

Und so gehts:

1. malt die Umrisse auf den Stoff und schneidet erstmal alles gut aus
2. näht die Augen, den Schnabel und den Bauch einzeln an (ich hab das mit Hand gemacht, ging leichter)
3. näht die Grundstoffe bis auf ein kleines stückchen auf links zusammen und lasst noch ein Löchlein zum befüllen offen
4. dreht den grundstoff auf rechts und befüllt euren "Eulenhorst" mit Watte bis er schön prall und kuschelig ist
5. näht die übriggelassenes Stelle mit einem feinen sauberen Leiterstich zusammen

Und fertig!!!!!

Ich hoffe euch gefällts und wünsche euch viel Spaß beim Nachnähen! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen