Donnerstag, 4. Oktober 2012

~DIY: Cabochon-Ohrringe

Hallo ihr Lieben!

Wie kürzlich versprochen, kommt endlich mal wieder ein DIY für alle Bastelwütigen :) Und zwar soll es darum gehen, wie man solche kleinen Schmuckstücke zaubert:



Sind sie nicht hübsch?! :) Und gar nicht schwer zu machen!


Und das braucht ihr dazu:

- Cabochonrohlinge (ich glaube die nennen sich Brisuren oder so was...na jedenfalls bekommt ihr die bei Dawanda für etwas 5-6 € für 10Paar) -> Achtung! Ihr müsst die Glasscheiben extra zu kaufen!!!
- Glaskleber (bekommt ihr in jedem Baumarkt oder Bastelladen)
- Schere, Bleistift und Lochschablone
- und das wichtigste: ein tolles Motiv


 
Und so wirds gemacht:

1. Motiv raussuchen, auf 1,2cm verkleinern und in möglichst bester Qualität drucken
(Tipp: Wenn ihr Fotos, Gesichter, etc. nehmt, spiegelt das Ganze so schauen sich die Gesichter an, wenn sie in euren Ohren hängen ;) )
2. Lochschablone auf das ausgedruckte Motiv legen, Kreis aufmalen und dann ausschneiden
3. in die Brisur einen kleinen Kleks Kleber geben und das Motiv ankleben
4. kleinen Kleks Kleber auf das Motiv auftragen und die Glasscheibe aufsetzen

FERTIG!!!!!

Und schon habt ihr gaaaaaaanz tolle Ohrringe gezaubert, angepasst für jeden Anlass :D Ich habe z.B. noch welche von Betty Boop, mit einem Cupcake oder mit Top Art Motiven. Mir gefallen sie super gut und ein tolles Geschenk ist es außerdem ;)

Kommentare:

  1. Super süße Idee <3 Und vorallem richtig individuell!

    AntwortenLöschen
  2. Ein Award für dich ;)
    http://katrin2611.blogspot.de/2012/10/ein-neuer-award-zieht-ein-d.html

    AntwortenLöschen