Samstag, 7. Juli 2012

~NOTD: Alle meine Pünktchen~

Sooooo heute war es endlich mal soweit, dass wir unseren "Beautytag" (der reichliche 4 Stunden ging) durchgezogen haben :) Jaja wer kennt das nicht, vornehmen und iiiiirgendwann wirds schon mal?! Naja jedenfalls gings mit kurzem Shoppen los. Und jaaaaaaa ich habe endlich meine Disneystickerchen und die Feile aus der Snow White LE bekommen :D Ich hab mich ja so gefreut! Wuhahahahaha :D

Wieder daheim angekommen, wurde erst mal Nudelsalat für das abendliche Grillerchen zusammen gerührt und dann konnte entspannt werden. Erst mal gabs eine schöne Peel-off-Maske aus dem DM, bei der nach kürzester Zeit jeglich Mimik komplett außer Kraft gesetzt wird. Allerdings mag ich das Gefühl, wenn man das Ding abgezogen hat und die Haut so schön weich ist :)

Nach der tollen Maske hab ich dann die Nägelchen gemacht bekommen (an dieser Stelle *winke*winke* Stephilein :D ). Meine liebe Stephi hat mir heut den ultimativtollen Tipp gegen Nagelhaut gegeben und den will ich euch nicht vorenthalten:


Taaaaadaaaaaa der Nagelhautentferner von Essence. Kosten tut das gute stück nur um die 1,75€ oder so was und ist einfach nur empfehlenswert!


Einfach mit dem Applikator auftragen und kurz einwirken lassen. Im Prinzip könnt ihr den Daumen bearbeiten nachdem ihr euch durchgepinselt habt zum Kleinfinger.


Einfach mit dem Rosenhölzchen abfahren und die Haut wegschieben oder "kratzen". Stephi war ja so sanft mit meinen Fingerchen...wollte nix kaputt machen!
Nach dieser ganzen Prozedur gings dann weiter mit lackieren. Benutzt haben wir diese Farben:


~Top Coat Fruity LE~
~A Womans Worl von Catrice~
~Pearly Orange von p2~
~elegant von p2 (der wurde dann doch weggelassen, aber vollständigkeitshalber mal mit aufgelistet)~
~Just Married von Catrice~

Und so gehts:


Den Just married habe ich mir als Grundlack ausgesucht. Ich wollts lieber bisschen dezenter haben und wie ihr wisst, bei mir darfs durchschimmern. Den deckend zu bekommen, ist glaube ein Ding der Unmöglichkeit *mal so in den Raum stell*


Dann mit so einem Stick von Essence Punkt für Punkt setzen...Reihe für Reihe...Farbe für Farbe, um etwa einen Farbverlauf zu bekommen. Wir haben das bei beiden Händen an Daumen und Ringfinger gemacht. Top Coat drüber und fertig :)

Meine Kamera ist nicht so top, deshalb mal nur ein Bildchen vom Daumen:





Mir gefällts sehr gut, Stephi hat einen guten Job gemacht und letztendlich nutzt man die Zeit ja ahuptsächlich zum quatschen. Vielen lieben Dank Stephilein! Das müssen wir ganz bald wiederholen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen