Sonntag, 15. Juli 2012

~DIY: Ear cuff~

Ich habe mich heute mal daran gemacht, aus etwas Draht einen Ear Cuff zu formen. Gesehen hatte ich das in einem Youtube-Video...und tja das hat mir sofort gefallen! Man braucht auch gar nicht viel dazu:


~eine kleine Rundzange~
~einen Seitenschneiden~
~ein Maßband oder Lineal~
~Draht (ca. 0,8 mm)
~eine Feile~
~einen gleichmäßig runden Stift~


Und so gehts:


Ihr müsst euch ein Fädchen zurecht schneiden, dass dann die Größe eures Cuffs darstellen soll. Am besten nehmt ihr Maß indem ihr das Bändchen direkt ans Ohr legt, von vorne nach hinten messt und zurechtschneidet. Meins entspricht ca. 3,5cm. Das habe ich dann in etwa mal 4 genommen.




Dann kommt eure Rundzange zum Einsatz! Erst macht ihr eine kleine Öse (vor dem Biegen bitte das Ende etwas abschleifen, damit dies dann nicht an eurem Ohr rumkratzt). Von eurer Öse aus legt ihr dann euer Bändchen an, markiert euch das Ende und biegt den Draht in einer kleinen Kurve zurück.


Das macht ihr 2 mal. An das Drahtende kommt wieder eine kleine Öse (vorher wieder abschleifen und was zu lang ist abschneiden). So damit habt ihr schon mal den Grundbaustein :) Weiter gehts...


Als nächstes braucht ihr euren Stift. Diesen nehmt ihr, um den Draht gleichmäßig biegen zu können. Die Enden sehen somit zwar noch etwas kacke aus, aber die Grudnform stimmt schon mal.


Als letzten Schritt biegt ihr euch noch die Enden mit eurer Rundzange zurecht und dann kann der Cuff schon ans Ohr! :D


Sieht doch ganz nett aus oder? :D Viel spaß beim Nachmachen!!!

Kommentare:

  1. Wow, das hast du toll hinbekommen :-)

    AntwortenLöschen
  2. hallo meine Liebe :)
    Hast du vielleicht lust bei meiner blogvorstellung mitzumachen?
    würde mich sehr freuen! :*
    Alles weitere und die teilnahmebedingungen hier:
    http://fragrance-of-roses.blogspot.de/2012/07/28.html
    DANKE SCHONMAL ♥

    AntwortenLöschen