Sonntag, 29. Juli 2012

~Mein erster Blog-Award~

Ich weis ich weis - ich habe euch diese Woche ganz schön vernachlässigt, aber meine lieben Leser ich habe euch nicht vergessen und ihr werdet diese Woche definitiv wieder etwas zu lesen bekommen! Das ist versprochen ;)

Heute allerdings möchte ich euch sehr gerne meinen ersten Blog-Award zeigen. Vielen vielen Dank liebe
Dani! Ich habe mich wirklich sehr gefreut :) Und hier ist das gute Stück...





Was ich sehr schön finde an diesem Award, er ist für Blogger gedacht, die bisher unter 200 Leser haben. Somit werden auch die "kleinen Blogger" unter uns einmal ausgezeichnet! Und weil mich genau das daran begeistert, nehme ich diesen Award sehr gerne an und möchte auch die Chance noch einmal nutzen und DANKE! an alle meine Leser sagen :)

Und nun die Regeln zur Award-Weitergabe:

1. Poste den Award auf deinem Blog.
2. Verlinke deinen Nominator als kleines Dankeschön.
3. Gib den Award an 5 Blogger weiter, die weniger als 200 Leser haben.

Ich verleihe den awar weiter an.... *trommelwirbel*:

Katsy , weil ich ihren Blog einfach wunderbar finde und mein Englisch etwas trainieren kann ;)

Claire-tastic , weil ich diesen Blog sehr sehr gern verfolge und es wirklich viel interessantes zu sehen gibt!

Fadenlos , ein sehr kreativer Blog! Grßen Respekt!

Nicole , weil ich ihren Blog immer sehr gern lese :)

Tropical Hibiscus , weil ich diesen Blog herrlich erfrischend finde! :)

So ich hoffe sehr ihr freut euch genauso sehr wie ich! Tragt den Award mit würde!

Sonntag, 22. Juli 2012

~Auslosung: Gewinnspiel im Zeichen der Zahl 13~

Guten morgen ihr Lieben!

Heute ist es endlich soweit, dass ich den Gewinner auf meinem Blog ermitteln kann :) Es haben sich 7 Leute gemeldet die teilnehmen wollen:



Ihr wisst ja, alle haben die gleichen Chancen - sprich ein Los für jeden! Also ab in die Schüssel damit...


Ordentlich mischen :) And the winner iiiiiiiiiis:


Josephine Bonaparte!!!!

Herzlichen Glückwunsch!!!

Natürlich wurde die Gewinnerin schon informiert. Allerdings verbringt diese grade wahrscheinlich einen traumhaften Urlaub in Afrika (also melde dich, wenn du wieder da bist!)
Allen anderen Teilnehmern und Lesern danke ich für das Interesse an meinem Blog. Ich freue mich über jeden von euch und natürlich auch über die, die vielleicht noch dazu kommen! Denkt daran, ein Blog lebt nur von seinen Lesern! Also immerher mit konstruktiver Kritik, Lob und Ideen :)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht...


die Sanni :D

Samstag, 21. Juli 2012

~Annas kunterbunte Welt und die 500~


Ich verfolge schon eine ganze Weile diesen wunderbaren Blog und bin echt begeistert, was Anna immer so drauf zaubert. Nun ist es endlich soweit, dass sie die 500 Leser geknackt hat und macht dazu ein Gewinnspiel :) Eigentlich werbe ich ja nicht gern für andere Blogs, um an so etwas teilnehmen zu können, aber der Blog ist es wert mal besucht zu werden: http://annas-kunterbunte-welt.blogspot.de/2012/07/500-leser-gewinnspiel-yyaaayy.html

Also rin jeschaut ihr Lieben! :D

~Erinnerung: Gewinnspiel im Zeichen der Zahl 13~


Soooooo die letzten Stunden laufen für mein kleines Gewinnspiel! Denkt daran, dass nur die ursprünglichen 13 Leser teilnehmen dürfen und ihr mir bis heute 0Uhr einen Kommentar darunter posten müsst, ob ihr überhaupt teilnehmen wollt! Bisher sind es nur 5 Leute (die dann natürlich größere Chancen haben ;) )

Viel Glück euch allen!

Mittwoch, 18. Juli 2012

~Aufruf: Male mal #1 ~

Ich möchte euch zu einem Nageldesign-Motto inspirieren :) Und zwar haben die liebe Stephi und ich letztens mal so philosophiert und herausgekommen dabei ist, dass wir ein Nageldesign nach einem bestimmten Motto gestalten wollen. Zunächst machten wir ein wenig Brainstorming, aber letztendlich haben wir uns für...

Tierisch gut drauf!

entschieden. Also alles ist erlaubt, der Kreativität ist keine Grenzen gesetzt. kreiert ein Design und schickt mir Bilder oder einen Link dazu. Mitmachen kann wer will bis zum Sonntag (22.7.) und Montag werde ich es dann veröffentlichen.

Ich würde mich über viele Teilnehmer freuen! :)

Sonntag, 15. Juli 2012

~DIY: Ear cuff~

Ich habe mich heute mal daran gemacht, aus etwas Draht einen Ear Cuff zu formen. Gesehen hatte ich das in einem Youtube-Video...und tja das hat mir sofort gefallen! Man braucht auch gar nicht viel dazu:


~eine kleine Rundzange~
~einen Seitenschneiden~
~ein Maßband oder Lineal~
~Draht (ca. 0,8 mm)
~eine Feile~
~einen gleichmäßig runden Stift~


Und so gehts:


Ihr müsst euch ein Fädchen zurecht schneiden, dass dann die Größe eures Cuffs darstellen soll. Am besten nehmt ihr Maß indem ihr das Bändchen direkt ans Ohr legt, von vorne nach hinten messt und zurechtschneidet. Meins entspricht ca. 3,5cm. Das habe ich dann in etwa mal 4 genommen.




Dann kommt eure Rundzange zum Einsatz! Erst macht ihr eine kleine Öse (vor dem Biegen bitte das Ende etwas abschleifen, damit dies dann nicht an eurem Ohr rumkratzt). Von eurer Öse aus legt ihr dann euer Bändchen an, markiert euch das Ende und biegt den Draht in einer kleinen Kurve zurück.


Das macht ihr 2 mal. An das Drahtende kommt wieder eine kleine Öse (vorher wieder abschleifen und was zu lang ist abschneiden). So damit habt ihr schon mal den Grundbaustein :) Weiter gehts...


Als nächstes braucht ihr euren Stift. Diesen nehmt ihr, um den Draht gleichmäßig biegen zu können. Die Enden sehen somit zwar noch etwas kacke aus, aber die Grudnform stimmt schon mal.


Als letzten Schritt biegt ihr euch noch die Enden mit eurer Rundzange zurecht und dann kann der Cuff schon ans Ohr! :D


Sieht doch ganz nett aus oder? :D Viel spaß beim Nachmachen!!!

~Kleines Gewinnspiel im Zeichen der Zahl 13~


Guten Morgen meine lieben 13 Leser !

Wie bereits am Freitag (den 13.) erwähnt, habe ich mir für meine 13 Leser etwas kleines überlegt. Ich freue mich natürlich über jeden einzelnen und möchte im Prinzip dies so zeigen :)
Also habe ich ein paar kleine Lieben zusammen gesucht (und komplett ungewollt, ist es irgendwie recht orangehaltig geworden - naja Sommerfarbe schlechthin in diesem Jahr! ). Enthalten sind...

~Badesalz "Happy Feeling" von Tetesept (hmmmmmm Pfirsisch und Vanille)~
~"Like a trip to NEW YORK" einer der neuen Düfte von Essence (10ml)~
~Juicy Lipbalm "Appletini" aus der Whats up Beach Babe LE von P2~
~Colou & go Lack von Essence "boho chic" (yay die neuen Fläschlein gibts nun auch in unserem DM!)~
~10€ Gutschein von myparfuem.de (designed euer eigenes Parfum wie ich :)  http://colourful-box.blogspot.de/2012/07/shopvorstellung-myparfuem.html )~

Wie bereits in der Ankündigung erwähnt, findet das Gewinnspiel nur für meine bisherigen 13 Leser statt. Ihr schreibt mir einfach kurz unter diesen Artikel, ob ihr teilnehmen möchtet und schon kommt euer Name in den Pott. Zeit dazu habt ihr bis zum nächsten Sonntag (also den 22.7.) und dann wird ausgelost. Jeder hat also eine Chance :)

Also Kommentar drunter, Däumchen drücken und gewinnen! :) Ich hoffe, euch gefällt genauso gut wie mir, was ich für euch rausgesucht habe. Der Gewinner wird natürlich veröffentlicht und von mir angeschrieben!

Habt einen schönen Sonntag meine Lieben! :)

Samstag, 14. Juli 2012

~Shopvorstellung: MyParfuem~

Heute möchte ich gerne mal die Chance nutzen, euch einen richtig guten Shop vorzustellen. Durch die Pinkbox hatte ich die Möglichkeit auf www.myparfuem.de einen 20€-Gutschein einzulösen und mein eigenes Parfum zu designen.

Klingt alles ziemlich kompliziert, ist aber eigentlich recht einfach. Man kann zwischen mehreren Größen wählen und dann seine "Zutaten" zusammen suchen und mixen lassen. Wer hier jetzt schon die Muffe bekommt, dem soll gesagt sein, dass man auf der Seite auf einen Fragebogen durchgehen kann, der im Prinzip helfen soll, herauszubekommen was man für eine Duftnote letztendlich haben möchte. Hier werden verschiedenste Fragen gestellt: z.B. Farben und Duftnoten die einen ansprechen, soll der Duft sportlich oder elegant sein usw. Letztendlich kreiert man dann so sein Parfum. Leider habe ich das erst nach meiner Bestellung entdeckt, also musste ich kreativ werden, habe mein Lieblingsparfum herangenonmmen und geschaut, was da so alles drin ist. Jedoch kam was ganz anderes heraus...aber dazu später!

Zu den Duftnoten kann man auch seinen Flacon, die Beschriftung dessen und auch die Kappe selbst auswählen. Es wird also definitiv ein komplettes Unikat! Natürlich gibts bei verschiedenen Sachen Aufpreise z.B. bei Einfärbung, Fülling mit Kristallsteinchen, größerer Flacon usw. Ich habe nix davon genutzt, was Aufpreise gekostet hat und musste dennoch ca. 20€ drauf zahlen (30ml Flacon, inklusive Versand), aber das war für mich ok.

Bevor ich euch nun meinen persönlichen Duft vorstellen möchte, sage ich kurz noch etwas zur Lieferung, Rückgaberecht etc. Die Lieferungszeit wird in etwa mit 7-8 Tagen angegeben (bei mir hat es genau 6 Tage gedauert) und der Versand beträgt 3,80€ (glaube ich), dafür ist das Paketchen sehr gut ausgestattet, so dass euer Parfum wirklich nicht kaputt gehen kann. Außerdem wird einem bei Nichtgefallen des Parfums ein Rückgaberecht eingeräumt! Find ich total klasse, schließlich kann das ja ganz fix gehen! Wie kompliziert oder unkompliziert sich das gestaltet, kann ich nicht beurteilen, da ich nicht vorhabe meines zurück zugeben ;) Achja bezahlen könnt ihr übrigens per Vorkasse, Paypal und Bankeinzug. alles komplett problemlos! Sobald ihr bezahlt habt, wird los gemixt ;)

Sooooooo das zum Vorgeplenkel! Nun zu meinem Duft! Ich hatte mir vorgenommen, einen leichten und süßlich riechenden Duft zu kreieren. Tja ich hatte da ein bestimmtes Parfum im Kopf und dachte mir: gut halt ich mich in etwa an die Inhaltsstoffe. Pustekuchen! Kam alles anders, fand ich allerdings keineswegs schlimm :D


Taaaaaaadaaaaaaaaaaa und hier ist es! Hier ist mein "Pour moi", ganz allein "für mich". Wie ihr sehen könnt, kann man den Flacon wirklich sehr hübsch gestalten. Man kann dem Parfum einen Namen geben und das kreative Köpfchen unten drunter platzieren. Zudem ist es möglich noch ein Symbol, in meinem Fall meine geliebte Hibiskusblüte, auf dem Fläschlein zu platzieren. Auch die Farbe kann man sich auswählen.
Auf dem rechten Bild seht ihr noch mal die Verpackung. Super gepolstert, kann eigentlich nix kaputt gehen...jedenfalls wird klasse vorgebeugt.


Doch was ist nun enthalten in meinem "Pour moi"? ....

~Andalusische Orange~
~Karibische Kokosnuss~
~Sandelholz~
~Asiatischer Lotus~
~Lilie~
~Weißer Moschus~
~Grüner Apfel~
~Mandarine~
~Himbeere~
~Mango~

Jaja ich weis, ziemlich viel, aber als ich dran geschnuppert habe, kamen eindeutig mehr die Gewürze zum Vorschein als die Früchte. Und genau das würde ich auch schon als einziges bei meinem nächsten Parfum ändern. Weniger ist mehr! Dadurch, dass ich einige Gewürze mir reingemischt habe, wirkt der Duft schwer und ist in meinen Augen nicht alltagstauglich. Mir wäre er jedenfalls nix für den Alltag! Aber zu bestimmten Anlässen oder zum weggehen, ist er durchaus brauchbar. Und genau dann wird er bei mir auch zum Einsatz kommen :)

Mein Fazit: Wunderbare Geschenkidee! Der Kreativität sind definitiv keine Grenzen gesetzt - angefangen beim Flacon über sämtliche Duftnoten kann man alles ausprobieren und selbstgestalten, so dass man sich ein wunderschönes Unikat herstellen lassen kann. Die Lieferzeit ist in Ordnung und das Produkt an sich enttäuscht mich überhaupt gar nicht! Ich freue mich, meinen eigenen Duft zu haben :) Und was ich besonders hübsch und ideenreich finde....


...jeder Duft erhält sein eigenes Zertifikat! So kann man immer wieder nachschauen, was enthalten war und seinen eigenen Duft immer wieder nachbestellen. Wunderbare Idee!!!!

Kleiner Tipp am Rande: Meine lieben Leser auch an euch sei gedacht! In meinem angekündigten Gewinnspiel bekommt ihr was ab von meiner MyParfuem-Bestellung ;) Schaut einfach morgen wieder rein,wenn das kleine Geheimnis gelüftet wird!

Bis dahin...habt einen wunderschönen Samstag!!!!

Freitag, 13. Juli 2012

~Vorankündigung: Gewinnspiel im Zeichen der Zahl 13~

So meine lieben Leser,

eigentlich habe ich mich immer wieder gewährt Gewinnspiele durchzuführen, da ich der Meinung bin, wenn jemand meinen Blog lesen möchte, soll er dazu nicht "bestochen" werden. Aber nun habe ich heute begeistert festgestellt, ich hab heut (an meinem Geburtstag und Freitag den 13.) 13 Leser! Und darüber habe ich mich so sehr gefreut, dass ich mir vorgenommen habe, ein kleines Gewinnspiel nur unter diesen 13 Leuten zu starten. Was es alles gibt, werde ich in den nächsten Tagen festlegen...also müsstet ihr nächste Woche mal genauer hinschauen ;)

Spielregeln mit Zusatzlosen und das ganze Gedöns wird es bei mir nicht geben! Ihr sagt mir, wenn ihr teilnehmen möchtet, indem ihr mir einfach einen Kommentar drunter schreibt und dann kommen diejenigen in einen Pott und allein das Glück entscheidet, wer das kleine Päckchen bekommt.

Also dann, ich hoffe, ihr habt Lust drauf! :) Einen schönen Freitag den 13. wünsche ich!

Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein dreizehntes Monatsgehalt zurückgegeben hätte.

(Fritz Muliar)

Donnerstag, 12. Juli 2012

~Impressionen von heute~

Der Urlaub neigt sich leider leider so langsam dem Ende und irgendwie wird die Sonne immer weniger und weniger :( Also dachte ich mir: Raus an die frische Luft und bisschen was in Dresden angucken...also gings ein Mal mehr in den Zoo. Keine Ahnung ob euch die Bilder interessieren, aber ich versuch aktuell immer mal wieder paar schöne Momente einzufangen. Schaut selbst...






Hihi über die Bartaffen kann ich mich immerwieder freuen :D









 Ich hoffe die Bilder gefallen euch! Habt noch einen schönen Abend!

Mittwoch, 11. Juli 2012

~NOTD: Disney~

Ich hatte ja berichtet, dass ich mir die Disneystickerchen aus der Snow White LE holen konnte und da dachte ich mir, ich probier die doch glatt mal mit meinem Kiko-Lack :)


So hier noch mal die Basics :) Kiko-Lack (keine Ahnung die haben irgendwie keine Bezeichnungen) und die Stickerchen. Vom Lack war ich im Auftrag etwas enttäuscht! Der hat bei der 1. Schicht irgendwie Bläschen gebildet :( Hoffen wir mal, dass er nicht so ausplatzt und die 2 Schichten Top Sealer ihr bestes tun ;) also wie gesagt den hab ich in einer Schicht aufgetragen und dann hab ich 2 Zwerge auf beide Ringfinger gepackt...


Wie ihr sehen könnt, hat der Lack einen sehr hübschen Schimmer und müsste ich ihn beschreiben, würd ich sagen er geht so ins Bronzene...ist wirklich schwer zu sagen :/ Jedenfalls find ich die Farbe sehr schön dezent. Naja und die Stickerchen wollte ich eigentlich nur mal ausprobieren. Für meine Nägel finde ich sie ziemlich groß. So ein stehender Zwerg passt gerade so auf meinen Ringfingernagel...niedlich find ichs trotzdem. Mal sehen wie lange sich die guten Stücke halten.

Habt ihr die Stickerchen auch ergattern können? Wenn ja, habt ihr sie denn mal ausprobiert?

Dienstag, 10. Juli 2012

~Fotos vom Tag :)~

Ich dachte mir, ich zeig euch heute mal paar Bilder von meinem Tag. Kam irgendwie alles anders als geplant, aber war dann doch ganz nett :) Ganz nach dem Motto: 1. kommt es anders und 2. als gedacht!

Wuhu ich hab Bubbletea für mich entdeckt :)

Und ich hab Kiko auch bei uns entdeckt...und konnte natürlich nicht dran vorbei gehen und schon gar nicht wieder gehen ohne etwas mitzunehmen...






Und endlich hab auch ich sie! :D

Also irgendwie hab ich Kiko so langsam für mich entdeckt! Selbst meine ewig gesuchte lilane Mascara hab ich dort gefunden, aber dazu ein ander mal mehr! Ich wünsch euch noch einen schönen Abend!

~Rasiergel vs. Schaum -> Fazit: weder noch!~

Heute gibts erst mal früh am morgen einen kleinen Tipp meinerseits, welchen ich witzigerweise im "Tipp" (also Kauflandwerbung) gelesen habe. Ich habe nun schon mehrere Beiträge gelesen, welchen Rasierschaum und welches Gel toll wären usw. Ich muss ehrlich gestehen, bei mir fallen viel zu viele durch - ich vertrag das Zeug einfach nicht! Also habe ich nach einer guten und preiswerten Alternative gesucht und das Zauberwort ist: FLÜSSIGSEIFE :D Ja klingt bescheuert, funktioniert aber 1a und ist zudem noch preiswert. Keine Ahnung warum ich das Zeug besser vertrage als sämtliche dafür ausgelegten Produkte, aber ich bin froh nicht noch eine Flasche im Bad rumstehen zu haben! Außerdem find ich es angenehmer, wenn das Ganze nicht so extrem schäumt.

Kennt ihr den Tipp? Habt ihrs schon probiert? Immer her mit den Erfahrungen! :D

Sonntag, 8. Juli 2012

~Getestet: L`Oreal Nagellack aus der Lieblingebox~



Nachdem ich heute nun auch endlich mal aufgestanden war (die Nacht war lang, aber hat verdammt Spaß gemacht), dachte ich mir: Du machst heute einen ganz ruhigen! Ich hab mich anschließend gleich noch mal auf die Couch geschmissen und noch bisschen gedöst. Naja heute Abend bin ich wieder relativ fit und hatte irgendwie noch Lust meinen neuen L`Oreal Lack aus der Lieblingebox auszuprobieren. Gesagt getan :)

Zu erst die Fakten:

Preis: 4,95€
Inhalt: 5ml
Erhätlich: vermutlich im DM :D wobei ich ihn dort noch nicht gesehen habe...
Farbe: tut mir leid die konnte ich nirgendswo finden und auf dem Lack stehts auch nicht - ich würde es als dunkles Türkis beschreiben

Mein erster Eindruck:

Ich mag den Lack ganz gern, wobei ich ihn definitiv nur auf den Fußnägel tragen werde, da ich ihn sonst glaube ich etwas sehr dunkel finden würde. Vom Farbauftrag her ist er sehr angenehm. Der Pinsel ist ziemlich breit, so dass man schnell ein sehr deckendes Ergebnis hat. Bei meinen Zehen musste ich jedenfalls nur 1 mal drüber pinseln und gut war :) Zur Haltbarkeit kann ich euch ja noch nix sagen, aber vom Hersteller werden 10 Tage versprochen - mal schauen, ob das echt so passt. Ansonsten bin ich sehr gespannt, ob der Lack durch seinen integrierten Top Coat auch ja nicht so schnell abblättert. Wir werden sehen!

So zum Schluss noch ein Tragebild:


Tut mir leid, aber ein besseres Foto war heute Abend einfach nicht mehr machbar. Ich hoffe, man sieht trotzdem bisschen das Gefunkel :)