Samstag, 19. Mai 2012

~Pink Box die Erste!~


Vor nicht allzu langer Zeit habe nun auch ich mich entschlossen, mal eine dieser Boxen zu testen. Da mir der Inhalt der Glossybox überhaupt nicht gefiel und ich die erste Pink Box für 6,95€ kriegen konnte, habe ich mich glatt spontan mal dafür entschlossen. Und ich muss sagen, für die erste Box bin ich relativ zufrieden.



Schon allein von der Aufmachung her fand ich sie sehr liebevoll gestaltet. Außerdem war sie mitsamt der Zeitschrift noch mal in einem Extrakarton verpackt, so dass auch wirklich nix schmutzig oder dreckig werden konnte. Was mir gleich aufgefallen war, als ich das Kärtchen las, was die Box so alles enthält war, dass sie sehr pflegeproduktlastig ist. Was mich bei der ersten Box jetzt nicht so stört, aber ich hoffe dass das nicht der Regelfall ist sondern auch einmal ein paar Kosmetikartikel enthalten sein werden.
So dann werd ich euch mal die Produkte vorstellen:

~D`Oroderm Bodylotion~


Inhalt: 200ml
Originalpreis: 17,95€

Diese Bodylotion ist für ectrem trockene und strapazierte Haut gedacht, was für mich sehr gut ist, weil das definitiv der Fall ist. Der Duft ist sehr angenehm, also riecht normal nach Creme. Ich mag dieses extrem süßliche überhaupt nicht, deswegen vom ersten Eindruck her voll mein Ding. Wird natürlich gründlich getestet ;)

~Nivea Long Repair - Express Pflegespray~


Inhalt: 200ml
Originalpreis: 2,99€

Dieses Produkt soll ins handtuchtrockene Haar gegeben und nicht ausgewaschen werden. außerdem verspricht der Hersteller eine 3fach Wirkung - stärkt das Haar, baut die Haarstruktur wieder auf und soll Glanz verleihen und Haarspliss an den Spitzen beheben. Hm bei so was bin ich immer verdammt skeptisch. Und was meine Haare betrifft, experimentier ich auch nicht wirklich gerne herum, aber ich denke mal ausprobieren werde ich es trotzdem mal. Mal schauen ob meine Skepsis berechtigt ist ;)

~Decleor Lotion tonifiante~


Inhalt: 75ml
Originalpreis: 21€ / 250ml

Das soll ein Gesichtswasser sein, welches abschwellend, erfrischend und beruhigent auf die Haut wirken soll. Keine Ahnung hab ich noch nie gehört - wird ausprobiert. Bisher nutze ich die Serie von AOK und bin recht zufrieden, mal schauen.

~Santaverde - aloe vera hydro repair gel~


Inhalt: 5ml
Originalpreis: 23€ / 30ml

Ich finde das Pröbchen ziemlich mickrig :( Was ich als sehr positiv empfinde ist, dass es rein pflanzlich und biologisch sein soll - komplett frei von synthetischen Duft- , Farb- und Konservierungsstoffen. V.a. für Leute mit verdammt empfindlicher Haut sehr gut geeignet. Wie gesagt, ob man das Produkt mit so einer kleinen Probe ausführlich testen kann, bezweifle ich etwas, aber wir werden mal schauen.

~Wen - Cleansing Conditioner Mandel & Minze~


Inhalt: 60ml
Originalpreis: 9,90€

Ich schreib euch mal, was auf der Pink Box Karte dazu steht: Shampoo war gestern. Wen ist heute! Entdecken Sie das Geheimnis von schönem und gesund aussehendem Haar! Die exklusive Wen Haarpflege verleiht Ihrem Haar langanhaltende Farbe, seidigen Glanz, mehr Geschmeidigkeit, Spannkraft und Volumen. So und nun hab ich null Ahnung wie man das Zeugs anwendet, weil auf der Tube stehts glaube nur in Englisch. Und wie ich bereits bei dem Niveaprodukt erwähnte, mag ich herumexperimentieren an meinen Haaren nicht besonders. Wer kann mir also sagen, was man mit dem Produkt macht?!?!?!?!

Fazit: Wie gesagt, dafür dass es die erste Box ist, bin ich relativ zufrieden. Ich werde mal noch eine Box abwarten, ob meine gewünschten Kosmetikartikel noch mitkommen und wie sich die Produkte so im Alltagstest schlagen. 4 von 5 Sachen finde ich ja schon mal nicht schlecht. Dennoch wie gesagt, ich hoffe nicht, das NUR Pflegeprodukte kommen.

Habt ihr denn auch die Pink Box? Wie sind eure Erfahrungen damit? Kann ich auf meine Kosmetikprodukte hoffen? Immer her mit euren Erfahrungen! Ich würde mich sehr freuen :)

1 Kommentar:

  1. Bis auf das Niveazeug,, haben das gleiche ;) Ich fand meine erste pink-box toll!! Mal schauen wie die nächsten sind

    AntwortenLöschen